"Die Kindergruppe Hasensprung in Berlin-Grunewald widmet sich der ganzheitlichen Förderung von Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren."

Über uns

Die Kindergruppe Hasensprung e. V. wurde im September 1988 in Form einer Elterninitiative ins Leben gerufen.
Abseits der Straße – in einem freundlichen Mehrfamilienhaus – inmitten des wunderschönen Stadtteils Berlin-Grunewald bezieht unser Kinderladen eine großgeräumige Parterrewohnung. Die großzügige Ausstattung der Räumlichkeiten bietet vielseitige pädagogische Möglichkeiten und lädt durch ihre gemütliche Atmosphäre die Kinder zum Wohlfühlen ein. Ein dazugehöriger Garten mit verschiedenen Spielgeräten sowie einem überdachten Essplatz schafft eine zusätzliche qualitative Spiel-, Bastel- und Essfläche an der frischen Luft. Der nahe gelegene Grunewald mit diversen Seen und Spielplätzen lädt zu ausgiebigen, naturverbundenen Ausflügen ein.

Mit Hingabe betreut und versorgt unser Team – bestehend z. Zt. aus zwei Erzieherinnen, einer Praktikantin sowie einer Haushaltshilfe – 16 Kinder im Alter zwischen 2-6 Jahren.

Die pädagogische Arbeit unseres Kindergartens umfasst weit mehr als unsere Kinder auf den „Lebensabschnitt Schule“ vorzubereiten. Die ganzheitliche Förderung steht vielmehr im Mittelpunkt unserer Arbeit. Dabei sollen Verantwortung und Toleranz, sowie liebe- und rücksichtsvolles Verhalten gegenüber anderen Mitmenschen und der Natur erlernt und gefördert werden. Unseren Erzieherinnen liegt es sehr am Herzen, den Kindern eine Atmosphäre zu schaffen, in der sie Geborgenheit und Sicherheit fühlen.
Der täglich wechselnde Speiseplan unseres Kinderladens umfasst eine sehr ausgewogene und kindgerechte Ernährung, abgerundet durch viel frisches Obst und Gemüse. Hier legen wir insbesondere auf die Herkunft bioökologischer Produkte wert.

Tagesablauf

  •  8.00 Beginn
  •  9.15 alle Kinder sollen im Kila sein
  •  9.30 Morgenkreis
  •  9.45 gemeinsames Frühstück, danach Zähne putzen
  • 10.30 pädagogische Kernzeit beginnt, verschiedene Aktivitäten werden angeboten
  • 13.00 gemeinsames Mittagessen
  • 13.30 Ruhephase (Vorlesen, Malen etc.), bei Bedarf Mittagschlaf
  • 14.45 Nachtisch
  • 15.00 – 16.00 Freispiel und mögliche Aktivitäten, Zeit zum Abholen

Angebote und Aktivitäten

Verschiedenste Angebote und Aktivitäten stärken das Gemeinschaftsgefühl und runden das Angebot und die Vielfältigkeit des Kindergartenalltags ab:

  • Wöchentlich stattfindender Sportunterricht bei einer privaten Sportlehrerin sowie musikalische Früherziehung bei einem privaten Musiklehrer
  • separate Vorschulkindarbeit: Förderung von kognitiver, emotionaler, sozialer und motorischer Schulfähigkeit durch verschiedene Aktivitäten in- und außerhalb unserer Einrichtung (z. B. Besuch von Galerien, Konzerthäusern, Museen, Bibliothek sowie Arbeit mit Logigramm, Wunderfitz, Lükkasten und vieles mehr
  • Projektwochen, (z. B. Mittelalter, Dinosaurier, Pferde) die sich wie ein roter Faden durch den Kindergartenalltag ziehen
  • Backen und Kochen mit den Kindern
  • Ausflüge auf nahegelegene Spielplätze und den Grunewald
  • Vielseitige Museenbesuche
  • 2-mal im Jahr stattfindende Kindergartenübernachtung mit anschließendem Familienfrühstück
  • 5-tägige Kindergruppenreise auf einen bis zu max. 100 km entfernten Bauern- oder Reiterhof
  • Gemeinsame Feste, wie Schultüten- und Laternenfest, sowie eine Weihnachtsfeier mit eigeninitiierter Theateraufführung
  • Besuch von Kroko dem Zahnkrokodil
  • Unregelmäßig: Brandschutzerziehung in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr oder Erste Hilfekurs für Kinder
  • u.v.m.

Elternarbeit

Unsere elterninitiativgeführte Kindergartengruppe wird gern durch die Eltern nach Bedarf in Form z. B. von Elterndiensten, Ausflugbegleitungen, Haushaltshilfevertretungen etc. unterstützt. Dies hat einen hohen pädagogischen Stellenwert und unterstreicht die Zusammengehörigkeit und fördert zeitgleich die Eltern-Kind-Integration in der Gruppe.

Kontakt

Kindergruppe Hasensprung
Koenigsallee 35
14193 Berlin
Telefon: +49 30 826 32 00
E-Mail: post@kindergruppe-hasensprung.de

 
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8 – 16 Uhr

Ferien

Unsere Einrichtung ist ganzjährig geöffnet. Ausgenommen sind gesetzliche Feiertage und ggf. Brückentage.
 
Die Mitgliederversammlung stimmt außerdem jährlich über zwei Schließzeiten ab:
Sommerschließzeit (3 Wochen in den Schulferien) und Weihnachtsferien.

ektimo-evaluation-in-kitas